Vorbereitung zur Erstkommunion

Kommunionvorbereitung

Hier haben wir für Sie die einzelnen Termine der Kommunionvorbereitungszeit und der Kindergottesdienste als Download zur Verfügung gestellt.



Symbolische Mantelteilung und Bedeutung des Tabernakels

Symbolische Mantelteilung mit den Kommunionkindern

Am Freitag, 15. November 2019, trafen sich die Kommunionkinder des nächsten Jahres mit ihren Katechetinnen und Stadtpfarrer Geistlichen Rat W. Johannes Kowal im Rahmen der Kommunionvorbereitung  im Gemeindezentrum Pater Bonifatius Dux Haus. Dort erklärte Pfarrer Kowal ihnen am Beispiel des Heiligen Martin, wie wichtig es ist mit unseren Mitmenschen, besonders den Ärmeren unter uns, zu teilen.


Da am 11. November das Fest des Heiligen Martin gefeiert wurde, führte Pfarrer Kowal eine symbolische Mantelteilung anhand von mitgebrachten Gebäckstücken durch und verteilte sie danach an die Kommunionkinder und Katecheinnen.

Anschließend ging er mit ihnen gemeinsam in den Kirchenraum des Pater Bonifatius Dux Hauses in dem zur Zeit die Heiligen Messen gefeiert werden. Dort erklärte er ihnen die Bedeutung und den Zweck eines Tabernakels in den katholischen Kirchen.


Bei den Fragen, die ihnen gestellt wurden, merkte man, dass sie erfreulicher Weise schon auf einige Fragen die Antwort kannten, was unseren Pfarrer sehr freute.

Erklärung der Bedeutung und des Zwecks eines Tabernakels in den katholischen Kirchen
 
16. November 2019
 

Vorstellung der Kommunionkinder

Am Sonntag, 01. September 2019, begrüßte unsere Kirchengemeinde im Rahmen eines Familiengottesdienstes die Kommunionkinder des nächsten Jahres.


Stadtpfarrer Geistlicher Rat W. Johanes Kowal begrüßte die Kinder mit folgenden Worten: „In der Tat feiern wir heute ein Fest, denn heute werden die neuen Erstkommunionkinder vorgestellt. Liebe Erstkommunionkinder, heute beginnt euer Weg zu eurer Erstkommunion. Schön, dass ihr alle gekommen seid. Darum heißen wir euch und eure Familien heute ganz besonders willkommen!“


Das Thema für die Erstkommunionfeier lautet in 2020 „Jesus, erzähl mir was von Gott“


Nach der Lesung und dem Evangelium nach Joh 3,16-18 vorgetragen wurde, stellte sich die Eule Jo den Kindern vor und erzählte ihnen eine Geschichte, wie die Tiere sich auf den Besuch Gottes vorbereiteten. Nur die Eule Jo machte keine Anstrengungen zur Vorbereitung, da sie erkannt hatte, dass der liebe Gott gar nicht zu kommen braucht, er ist immer da, jetzt und immer und vor allem: in jedem von uns, in unseren Herzen.


Im Laufe des Gottesdienstes stellten sich die die Kommunionkinder den anwesenden Gemeindemitgliedern namentlich vor.


Zum Abschluss des Gottesdienstes wies Frau Mihm die Gemeinde auf die mittlerweile schon seit Jahren ausgeübte Gebetspatenschaft für die Kommunionkinder hin.


Allen, die den Familiengottesdienst organisiert und mitgestaltet haben, sei auf diesem Wege mit einem herzlichen „Vergelt`s Gott“ gedankt.

 

Im nächsten Jahr empfangen folgende Kinder unserer Kirchengemeinde das Sakrament der 1. Heiligen Kommunion.


Yanira Iglesias-Olivera
Carolin Fischer

Leni Klappert

Laurens Mentel

Igor Sikora

Victoria Schleicher

Kian Schmidt

Sallyhom Werner


Durch die Vorbereitungszeit werden die Kommunionkinder von Stadtpfarrer Geistlichen Rat W. Johannes Kowal, Andrea Fischer und Katharina Klappert begleitet.

02. September 2019
 

Einladung & Anmeldung zum Erstkommunion-Familienwochenende im Kolping Ferienparadies Pferdeberg in Duderstadt

Liebe Eltern der Erstkommunionkinder 2020,

Im Rahmen der Erstkommunionvorbereitung möchten wir Ihre ganze Familie herzlich zu  unserem gemeinsamen Familienwochenende vom Freitag 20. bis Sonntag 22. März 2020 in das Kolping Ferienparadies Pferdeberg bei Duderstadt (Bischof-Janssen-Straße, 37115 Duderstadt) einladen.


Wir hoffen sehr, dass Sie sich -auch im Interesse Ihres Kindes- zur Teilnahme entschließen. Unsere Angebote richten sich dabei nicht nur an die Erstkommunionkinder, sondern auch an Erwachsene und Geschwister.


Genießen Sie es, nicht kochen zu müssen. Nehmen Sie sich Zeit für sich selbst. Entspannen Sie, während ihre Kinder gut betreut sind, und erfahren Sie Gemeinschaft mit anderen Familien.


Kosten:

Aufgrund von Zuschüssen der Diözese Fulda und unseren Kirchengemeinden können wir Ihnen dieses Wochenende zu folgenden Preisen anbieten:

Babys/Kleinkinder unter 3 Jahren: frei

Je Kind 3-6 Jahre: 40 Euro

Je Kind 7-11 Jahre: 45 Euro

Je Kind ab 12 Jahre: 50 Euro

Je Erwachsenen: 75 Euro

Das 3. Kind sowie alle folgenden Kinder einer Familie sind kostenfrei!


Anmeldung:

Bitte das unten zum Download bereit gestellte Anmeldeformular ausfüllen, unterschreiben und bis zum 1. Dezember 2019 dem Pfarrbüro zukommen lassen.


Bezahlung:

Bitte überweisen Sie den Betrag bis zum 01.12.2019 auf unser Bankkonto bei der Raiffeisenbank Wolfhagen:

Kontoinhaber: Pastoralverbund St. Heimerad

IBAN: DE59 5206 3550 0000 5351 41,

BIC: GENODEF1WOH,

Verwendungszweck: Familienwochenende  +  Name des Kindes  +  Wohnort.


Anreise im privaten PKW. Bilden Sie dazu ggf. Fahrgemeinschaften. Familien, die noch nach Mitfahrgelegenheiten suchen, melden sich bitte bei der Gemeindereferentin Gisela Mihm (05693/9169281 oder per Mail: gemeindereferentin-volkmarsen@gmx.de).

 

Zieladresse:

Kolping Ferienparadies Pferdeberg

Bischof-Janssen-Straße,

37115 Duderstadt

Telefon: 05527-5733

Ankunft: Schlüssel können ab 14.00 Uhr an der Rezeption abgeholt werden. Wir beginnen mit dem gemeinsamen Abendessen um 18.00 Uhr.


Mitzubringen sind u.a.:

  • wetterfeste Kleidung
  • feste Schuhe UND Hausschuhe
  • Unterlage u. stumpfes Messer für die Gestaltung der Kerzen zur Osternacht
  • Schreibmäppchen mit Stiften, Kleber, Schere für die Kinder
  • das Kinderbuch zur Erstkommunionvorbereitung
  • ein Gesellschaftsspiel
  • eventuell benötigte Medikamente

Bettwäsche und Handtücher werden vom Haus gestellt.


Abreise:

Am 22.03.2020 nach dem gemeinsamen Mittagessen.


Voller Spannung und Vorfreude auf unser gemeinsames Familienwochenende grüßen Sie herzlich    

Gisela Mihm, Alexander von Rüden, Patrick Jestädt und Stadtpfarrer W. Johannes Kowal


Anmeldung für die Erstkommunionkinder zu den Erstkommunionkindertagen vom Mittwoch 08. bis Frreitag 10. Januar 2020.

Liebe Eltern,

 

Ihr Kind kommt nun ins 3. Schuljahr. Damit ist es am Weißen Sonntag, 19. April 2020 zur Ersten Heiligen Kommunion eingeladen.

 

Mit der Taufe haben Sie Ihrem Kind einen Glaubensweg eröffnet, auf dem es jetzt immer mehr in den Glauben hineinwächst. Der nächste wichtige Schritt auf diesem Glaubensweg wäre nun die Erstkommunion.

 

Wir würden uns freuen, Sie am Donnerstag, 22. August 2019, um 20:00 Uhr im Pater-Bonifatius-Dux-Haus zu einem ELTERNABEND über die Erstkommunionvorbereitung begrüßen zu  können.


Bitte nutzen Sie diesen Abend zu Ihrer Information. Es reicht, wenn Sie in den Tagen danach die endgültige Entscheidung treffen, ob Sie Ihr Kind zur Erstkommunion anmelden wollen. (Bitte bringen Sie Ihren Terminkalender und einen Stift mit.)


Falls Sie an diesem Abend verhindert sein sollten, wäre es schön, wenn Sie sich im Pfarrbüro (Telefon: 05625/340) melden.


Geben Sie bitte auch im Pfarrbüro Bescheid, wenn gleichaltrige Kinder aus Ihrem Verwandten- oder Bekanntenkreis, die ebenfalls zu unserer katholischen Kirchengemeinde zählen oder zählen wollen, versehentlich keine Einladung erhalten haben.



Sie können die unten zum Download bereitgestellte Anmeldung zur Erstkommunion 2020 beim Elternabend am Donnerstag, dem 22. August 2019 abgeben oder bis zum 2. September 2019 dem Pfarrbüro St. Crescentius in Naumburg zukommen lassen.

 

Mit freundlichen Grüßen verbleiben wir

 

Ihr Stadtpfarrer W. Johannes Kowal
Ihre GemeindereferentinGisela Mihm
Ihr Gemeindereferent Alexander von Rüden


05. Juli 2019
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg



Kirchstraße 22

34311 Naumburg


 

Kontakt


Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag und Mittwoch: geschlossen
Dienstag:  09.00 bis 12.00 Uhr          

Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr  

 

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.


W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer, Geistlicher Rat

Katholische Pfarrgemeinde St. Crescentius, Naumburg
 


© St. Crescentius, Naumburg

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg


Kirchstraße 22

34311 Naumburg




Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  



© St. Crescentius, Naumburg