Aktuelles aus der Kindertagesstätte St. Vinzenz

Stellenaussschreibung für die katholischen Kindertagesstätte „St. Vinzenz“

Stellenangebot für eine Reinigungskraft m/w/d


Die katholische Kindertagesstätte St. Vinzenz in Naumburg hat zum 01.11.2020 eine Reinigungsstelle in Teilzeit mit 10 Wochenstunden zu besetzen.


Aufgabengebiet:


  • Durchführung der täglichen Unterhaltsreinigung nach den geltenden hygienischen Reinigungsstandards unter Berücksichtigung des Reinigungs- und Desinfektionsplanes
  • Fachgerechter Umgang mit Arbeitsmaterial
  • Kooperationsbereitschaft

Wir erwarten:


  • Erfahrungen im Reinigungsbereich
  • Flexibilität
  • Einhaltung der Arbeitszeit

    Montag bis Donnerstag 16:30 - 18:30 Uhr

    Freitag 15:00 - 17:00 Uhr

Wir bieten:

Bezahlung nach Arbeitsvertragsrichtlinien der AVO des Bistums Fulda

Interessierte melden sich bitte bei der Leiterin Frau Roswitha Möller unter der Telefonnummer 05625 / 5805


09. September 2020
 

Offizieller Baubeginn und Grundsteinlegung für die neue Kindertagesstätte St. Vinzenz

Am Dienstag, 18. August 2020, wurde offiziell mit dem Bau der neuen katholischen Kindertagesstätte St. Vinzenz begonnen.


Zur Grundsteinlegung begrüßte Bürgermeister Stefan Hable den Ersten Stadtrat Herrn Udo Umbach und Stadtrat Markus Sälzer von den städtischen Gremien. Von Seiten der katholischen Kirchengemeinde St. Crescentius waren Stadtpfarrer W. Johannes Kowal und die Mitglieder des Verwaltungsrates Frau Monika Pfeiffenbring und Herr Thomas Herchenröder erschienen. Weiterhin nahmen die Leiterin der Naumburger Kindertagesstätte St. Vinzenz, Frau Roswitha Möller und die Erzieherin Frau Daniela Dey an der kleinen Zeremonie teil.


Ebenso waren der für die Umsetzung des Projekts zuständige Architekt Herr Christian Gerlach mit seinem zuständigen Projektleiter, Herrn Andre Holl, und Herr Thomas Fingerling, der das Projekt Seitens der Stadt koordiniert, anwesend.

 

Bürgermeister Hable ging in seinem kurzen Grußwort noch einmal auf den zeitlichen Ablauf des Projekts ein. Im September 2019 hatte die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Naumburg die Entwurfsplanung für die neue Kindertagesstätte beschlossen. Danach hatte ein von der Stadt Naumburg gebildeter Fachausschuss, besetzt mit Vertretern der städtischen Gremien, des Trägers, der Elternschaft und dem Leitungsteam der Kindertagesstätte St. Vinzenz, unter der Federführung von Architekt Christian Gerlach festgelegt, wie genau der neue Naumburger Kindergarten - innen und außen - ausgestaltet werden soll.


Die Auftragsvergaben erfolgten dann Ende Juni dieses Jahres. Das Grundstück wurde vorbereitet und erhielt einen Wasser- und Kanalanschluss. Mit Blick auf den Finanzrahmen - für die Maßnahme sind rund 3,9 Mio. € veranschlagt -, ist es die größte Maßnahme, die die Stadt bisher realisiert hat. Bürgermeister Stefan Hable bedankte sich abschließend bei allen, die sich für den Bau schon eingebracht haben und werden.


Der Architekt des Neubaus Herr Christian Gerlach erläuterte in einer kurzen Ansprache den Anwesenden wie die neue Kindertagesstätte, die eine Nutzfläche von 1170m² nach der Fertigstellung hat und in der dann 5 Gruppen betreut werden können, aussehen wird.


Die Leiterin der Kindertagesstätte St. Vinzenz, Frau Roswitha Möller, brachte in ihrem Grußwort die Vorfreude zum Ausdruck, die bei den Kindern und den Erzieherinnen vorherrscht.


Die Fertigstellung des neuen Kindergartens ist für den Herbst 2021 geplant.

19. August 2020
 

Abschlussaktion der Vorschulkinder 2020


Unsere Abschlussaktion am Samstag, 04. Juli2020, war erfolgreich. Die Vorschulkinder nahmen an der Veranstaltung vollzählig teil. Sie hatten viel Spaß und Freude an unseren Aktionen. Wir bemalten T-Shirts mit den Aufschriften:

„BYE, BYE KINDERGARTEN – ICH GLITZERE JETZT IN DER SCHULE oder BYE, BYE KITA - ICH ROCKE JETZT DIE SCHULE.“

                                                             

Wir spielten Wett- und Mannschaftsspiele und führten eine Schatzsuche durch. Für das leibliche Wohl ließen wir uns das leckere Frühstück schmecken. Bei der Verabschiedungsrede verdeutlichten wir den Kindern, dass sie in unserer Kindertagesstätte Spuren hinterlassen.


Spuren der Werte von Herzlichkeit, Fröhlichkeit, Freundschaft, Vertrauen… und zuletzt der Erinnerung.


Die Kinder freuten sich sehr über die Abschlussgeschenke und die Übergabe ihrer Portfoliomappen mit gesammelten Werken in der Mal- u. Vorschulmappe. Auch für die zusätzlichen Geschenke von der Stadtbücherei, der freiwilligen Feuerwehr und der Schulbox mit Schulmaterialien für den Schulstart, überreicht von dem Kaufhaus Schmandt, fand bei den Kindern großen Anklang.


An dieser Stelle wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie viel Gesundheit und alles Gute für die weitere Zukunft.


Das Kindertagesstättenteam bedankt sich bei allen Eltern für die jahrelange aktive Unterstützung der Eltern-Kind-Nachmittage, Familienfeste, Kindergartenfeste und vielen weiteren Veranstaltungen.

 

Für das schöne Erinnerungsbild, bei dem die Namen der Vorschulkinder auf den Schmetterlingen stehen, die jetzt weiter zum nächsten Lebensabschnitt flattern, haben wir uns sehr gefreut.

                                                                                  

Mit Lieben Grüßen                                                         

Ihr Kindertagesstättenteam    



Eingeschränkter Regelbetrieb in der kath. Kindertagesstätte "St.Vinzenz" Naumburg


Liebe Eltern, liebe Kinder,

ab dem 02.06.2020 dürfen die Kindertagesstätten in Hessen in einem eingeschränkten Regelbetrieb arbeiten.


Nachdem viele Lockerungen unseres Lebens in den letzten Wochen erfolgt sind, begrüßen wir es, dass diese auch nun in der Kinderbetreuung vorgesehen sind. Dass in einer Pandemielage mit den notwendigen und strengen Hygieneregelungen kein Besuch wie gewohnt möglich sein kann, ist uns allen bewusst. Alle Familien unserer Kindertagesstätte sind am Pfingstwochenende durch ausgeteilte Briefe über die Betreuung mit verpflichtenden und einzuhaltenden Hygieneregeln, informiert worden.


 

Wir wissen, dass die letzten Wochen Sie, liebe Eltern, an Grenzen der Belastbarkeit gebracht haben und für ihre Kinder eine intensive Veränderung des gewohnten Lebens waren. Die neuen Wege in der Kinderbetreuung, die wir jetzt gemeinsam gehen müssen, dürfen das oberste Ziel, niedrige Infektionszahlen zu halten, nicht außer Acht lassen.


Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen und Ihren Kindern.

Ihr Kindertagesstätten Team


Grüße an die Kinder der Katholischen Kinddertagsstätte St. Vinzenz, Naumburg

 


Liebe Kinder,

liebe Eltern,

liebe Naumburger Gemeinde,


vor unserer Kindertagesstätte St.Vinzenz  wurde eine "Steinschlange" ins Leben gerufen. Diese soll etwas Farbe und Hoffnung in Zeiten der Corona Pandemie bringen. Wir möchten Sie einladen, die Schlange wachsen zu lassen. Sie können ganz einfach mitmachen, indem Sie einen Stein anmalen und diesen dazu legen. Wir hoffen, dass wir Euch alle bald wieder in unserer Kindertagesstätte begrüßen dürfen.

Bis dahin, bleibt gesund!


Eure
Erzieher (*innen)
der katholischen Kindertagestätte "St.Vinzenz"


 
 

22. Mai 2020
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg



Kirchstraße 22

34311 Naumburg


 

Kontakt


Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag und Mittwoch: geschlossen
Dienstag:  09.00 bis 12.00 Uhr          

Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr  

 

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.


W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer, Geistlicher Rat

Katholische Pfarrgemeinde St. Crescentius, Naumburg
 


© St. Crescentius, Naumburg

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg


Kirchstraße 22

34311 Naumburg




Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  



© St. Crescentius, Naumburg