Karfreitag in St. Crescentius

Karfreitag in St. Crescentius

Am Karfreitag, 15. April 2022, zelebrierte Stadtpfarrer Geistlichem Rat W. Johannes Kowal die Karfreitagsliturgie in der Stadtpfarrkirche St. Crescentius.


Nachdem die Leidensgeschichte Jesu nach Johannes vorgetragen wurde, betete die Gemeinde zusammen mit Pfarrer Kowal für die Angelegenheiten der Welt und der Kirche. Diese Fürbitten werden auch die „großen Fürbitten“ genannt.


Folgende Bitten wurden vorgetragen:

Für die heilige Kirche

Für den Papst

Für alle Stände der Kirche

Für die Katechumenen und Eintritttswilligen

Für die Einheit der Christen

Für die jüdischen Schwestern und Brüder im Glauben

Für alle, die nicht an Gott oder Christus glauben

Für die Regierenden

Für alle notleidenden Menschen


Nach der Enthüllung des Kreuzes fand die Kreuzverehrung statt.


In diesem Jahr konnte wieder die Karfreitagsprozession stattfinden. Sie führte aber, anders als all die Jahre zuvor, nicht durch die Straßen der Stadt Naumburg, sondern verkürzt einmal um die Stadtpfarrkirche.


Begleitet wurde sie von allen Rasslern und Rasslerinnen, die zuvor die Gläubigen zur Karfreitagsliturgie durch ihr Rasseln aufmerksam gemacht hatten.

16. April 2022
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg



Kirchstraße 22

34311 Naumburg


 

Kontakt


Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag und Mittwoch: geschlossen
Dienstag:  09.00 bis 12.00 Uhr          

Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr  

 

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.


W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer, Geistlicher Rat

Katholische Pfarrgemeinde St. Crescentius, Naumburg
 


© St. Crescentius, Naumburg

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg


Kirchstraße 22

34311 Naumburg




Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  



© St. Crescentius, Naumburg