Heilige Messe mit karnevalistischem Ambiente

Am Sonntag, 27. Februar 2022, Konnte Stadtpfarrer W. Johannes Kowal das Naumburger Prinzenpaar Ulrike I und Hermann II, die coronabedingt schon in ihrer dritten Session das närrische Volk regieren, samt ihres Hofstaates in der Heiligen Messe begrüßen.


Aber auch zwei Messdiener Josephine Kascha und Kilian Schmandt, die nun schon 10 Jahre ihren Dienst am Altar tätigen, begrüßte Pfarrer Kowal aufs herzlichste.


In seiner Predigt, die Gemeindereferent Alexander von Rüden karnevalistisch in Reimversen vortrug, ging er auf das aktuelle Tagesgeschehen, den Ukraine Krieg, aber auch die Aufgaben der Messdiener ein. (siehe unten Download).

Auch machte Herr von Rüden die Gläubigen darauf aufmerksam, dass an den Kirchausgängen Friedensgebete für den Frieden in der Ukraine ausliegen.


Zum „Vater Unser“ lud Pfarrer Kowal die anwesenden Kinder ein mit ihm und dem Prinzenpaar gemeinsam dies am Altar zu beten. Anschließend erteilte er ihnen seinen Segen.


Zum Abschluss der heiligen Messe bedankte er sich bei den beiden Ministranten für ihre langjährige Tätigkeit und überreichte ihnen ein Anerkennungsurkunde und ein Präsent.


28. Februar 2022
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg



Kirchstraße 22

34311 Naumburg


 

Kontakt


Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag und Mittwoch: geschlossen
Dienstag:  09.00 bis 12.00 Uhr          

Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr  

 

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.


W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer, Geistlicher Rat

Katholische Pfarrgemeinde St. Crescentius, Naumburg
 


© St. Crescentius, Naumburg

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg


Kirchstraße 22

34311 Naumburg




Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  



© St. Crescentius, Naumburg