Monstranz auf großer Fahrt

Monstranz auf großer Fahrt

Im Sommer dieses Jahres (2018) trat Herr Rainer Bartsch an Stadtpfarrer Geistlichen Rat W. Johannes Kowal heran, mit dem Anliegen, ob er nicht wüsste, wo man eine Monstranz für eine brasilianische Pfarrgemeinde besorgen könne.


Familie Bartsch, die schon seit 1993 den Kindergarten in José de Freitas finanziell unterstützt, möchte in diesem Jahr der dortigen Pfarrgemeinde eine Monstranz mitbringen.


Pfarrer Kowal entschloss sich spontan seine eigene Monstranz, die ihm zu seiner Primiz geschenkt wurde, der brasilianischen Gemeinde Nossa Senhora de Fatima in Campo Maior zur Feier der Heiligen Messen zur Verfügung zu stellen.


Am 21. Oktober 2018 (17:00 Uhr Ortszeit) konnte nun Familie Bartsch im Rahmen der sonntäglichen Abendmesse die von Pfarrer Kowal gestiftete Monstranz  feierlich übergeben.


Rainer Bartsch überbrachte die Grüße von Pfarrer Kowal und der Naumburger Kirchengemeinde St. Crescentius.


Pfarrer Raimundo Nonato Cruz Duarte bedankte sich ganz herzlich und übergab die Monstranz an ein Mitglied des Pfarrgemeinderates. Danach wurde auf Wunsch von Pfarrer Kowal ein Vaterunser gebetet.


Geschichte der Pfarrgemeinde Nossa Senhora de Fatima in Campo Maior


Pfarrgemeinde Nossa Senhora de Fatima in Campo Maior


Die erste Heilige Messe der Pfarrgemeinde wurde im Jahr 1950 in einem rustikalen Bau aus Holz und Stroh von Pfarrer  Matthew Cortez Rufino gefeiert. Bereits Im Jahr 1951 entstand in der Nachbarschaft eine kleine Kapelle mit einem Pfarrhaus und im Jahr 1964 begann man mit dem Bau eines Gemeindehauses, das 1975 fertiggestellt wurde.


Am 18. Dezember 1986, wurde der aus Naumburg stammende Johannes Josef Barbrock durch Bischof  Don Abel Alonso als Gemeindepfarrer eingesetzt.


Der heutige Pfarrer  Raimundo Nonato Cruz Duarte übernahm die Gemeinde am 26. Februar 2010.

Übergabe der von Pfarrer Kowal gestifteten Monstranz an die Pfarrgemeinde Nossa Senhora de Fatima in Campo Maior (Brasilien)
 

24. Oktober 2018
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg



Kirchstraße 22

34311 Naumburg


 

Kontakt


Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag und Mittwoch: geschlossen
Dienstag:  09.00 bis 12.00 Uhr          

Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr  

 

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.


W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer, Geistlicher Rat

Katholische Pfarrgemeinde St. Crescentius, Naumburg
 


© St. Crescentius, Naumburg

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg


Kirchstraße 22

34311 Naumburg




Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  



© St. Crescentius, Naumburg