Aktueller Pfarrbrief unserer Kirchengemeinde

vom 18. 02. 2017 bis 05. 03. 2017

 
Priesterjubiläum von Pfarrer Trzeciok

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Am 19. März 2017 begeht Geistlicher Rat Stadtpfarrer i.R. Ulrich Trzeciok sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Hier haben wir für Sie einge organisatorische Information für das Fest zusammengestellt.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung

Am 08. Dezember 2016 ist Stadtpfarrer W. Johannes Kowal von Bischof Heinz Josef Algermissen zum Geistlichen Rat ernannt worden.

Zu dieser Ernennung die aller herzlichsten Glüchwünsche und Dank dafür, was Geistlicher Rat Stadtpfarrer W. Johannes Kowal für unsere Kirchengemeinde getan hat.

 
Kommunionvorbereitung

Kommunionvorbereitung

Informationen, Downloads, Berichte und Fotos zur Kommunionvorbereitung.

 
Firmvorbereitung

Firmvorbereitung

Informationen und Downloads zur Firmung 2017

 

Papst Franziskus


 

Kirche "St. Elisabeth"

Die Kirche "St. Elisabeth" in Bad Emstal/Merxhausen gehört mit zur Kichengemeinde "St. Crescentius" Naumburg.

 
Der Vatikan auf youtube

Der Vatikan auf youtube


 
Naumburger Kirchenlieder

Naumburger Kirchenlieder

Texte, Melodien, Downloads mehr...

 
Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Haben Sie den Kreuzweg im Wald, der zur Kapelle führt, schon gesehen?

Kindergottesdienst

Kindergottesdienst

Unsere Pfarrgemeinde möchte jung und alt in das Gemeindeleben integrieren. Aus diesem Grunde haben sich einige Gemeindemitglieder schon vor Jahren bereiterklärt, unseren Jüngsten die Eucharistiefeier näher zubringen.


Hierbei spielen gerade die ganz Kleinen eine wichtige Rolle. Schon früh sollen sie die Kirche, Gottesdienst und Gemeindeleben positiv erleben.


Die Kinder werden zum Beispiel durch Lieder, Geschichten und Spiele mit biblischen Themen vertraut gemacht. Es werden kindgemäße Fürbitten und Gebete formuliert und sich auf Feste des Kirchenjahres durch konkrete Aktionen ganzheitlich eingestimmt.


Vieles wird ausprobiert, um das Verstehen leichter zu machen und die Kinder haben sehr viel Spaß dabei.


Die Kinder treffen sich jeden Sonntag, außer in den Ferien, um 10:45 Uhr im Gemeindezentrum Pater Bonifatius Dux Haus. Dort versuchen die jeweiligen Betreuer ihnen die Kirche und das kirchlische Leben, wie etwa den Sinn und der Zweck der Fastenzeit auf spielerische Art und Weise zu erklären.

Anschließend gehen die Kinder in das Hochamt, wo sie von Stadtpfarrer Kowal und der Gemeinde bereits erwartet und begrüßt werden.

Dieser für Kinder gedachte Gottesdienst hat in unserer Gemeinde einen guten Zuspruch erfahren.


 

Herzlichen Dank an die Betreuer, die für diese gute Sache eintreten.
Gerne begrüßen wir zu den Kindergottesdiensten auch "Besucherkinder" (Feriengäste, Enkelkinder, die zu Besuch sind usw...)
Wer Anregungen oder Wünsche hat oder auch mitmachen will, kann jederzeit an die Teams herantreten.

 

  •  

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     
  •  

    Bischofskonferenz

     

    Mach dich auf

     

    Neues Gotteslob

     

    Religionen entdecken

     

    Dekanat

     

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.

W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer