Aktueller Pfarrbrief unserer Kirchengemeinde

vom 18. 02. 2017 bis 05. 03. 2017

 
Priesterjubiläum von Pfarrer Trzeciok

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus

Am 19. März 2017 begeht Geistlicher Rat Stadtpfarrer i.R. Ulrich Trzeciok sein 50-jähriges Priesterjubiläum. Hier haben wir für Sie einge organisatorische Information für das Fest zusammengestellt.

 

Herzlichen Glückwunsch zur Ernennung

Am 08. Dezember 2016 ist Stadtpfarrer W. Johannes Kowal von Bischof Heinz Josef Algermissen zum Geistlichen Rat ernannt worden.

Zu dieser Ernennung die aller herzlichsten Glüchwünsche und Dank dafür, was Geistlicher Rat Stadtpfarrer W. Johannes Kowal für unsere Kirchengemeinde getan hat.

 
Kommunionvorbereitung

Kommunionvorbereitung

Informationen, Downloads, Berichte und Fotos zur Kommunionvorbereitung.

 
Firmvorbereitung

Firmvorbereitung

Informationen und Downloads zur Firmung 2017

 

Papst Franziskus


 

Kirche "St. Elisabeth"

Die Kirche "St. Elisabeth" in Bad Emstal/Merxhausen gehört mit zur Kichengemeinde "St. Crescentius" Naumburg.

 
Der Vatikan auf youtube

Der Vatikan auf youtube


 
Naumburger Kirchenlieder

Naumburger Kirchenlieder

Texte, Melodien, Downloads mehr...

 
Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Haben Sie den Kreuzweg im Wald, der zur Kapelle führt, schon gesehen?

Frauengemeinschaft St. Elisabeth (kfd)

Frauengemeinschaft St. Elisabeth (kfd)
 

Die Katholische Frauengemeinschaft St. Elisabeth in Naumburg gehört zur KFD (Katholische Frauengemeinschaft Deutschland). Sitz des Bundesverbandes ist Düsseldorf. Zum Bundesverband gehören 20 Diözesanverbände und ein Landesverband mit 620.000 Mitgliedern in 5.700 pfarrlichen Gruppen. Der KFD ist der größte Frauenverband und der größte katholische Verband Deutschlands.
Die Verbindung vom Bundesverband zum einzelnen Mitglied ist die Zeitschrift "Frau und Mutter".
Auf Pfarrerei-, Dekanats-, und Diözesanebene bietet die KFD Arbeitsmaterial, Impulse und vieles mehr an.
Das derzeitige Motto des Verbandes ist "kfd - leidenschaftlich glauben und leben!"
Zu unserer Frauengruppe vor Ort zählen ca. 80 Mitglieder. Es wird jeweils ein Jahresprogramm erarbeitet mit vielfältigen Angeboten, die auch Nichtmitgliedern offen stehen.

Der Senioren Club trifft sich im 14-tägigen Rhythmus und lädt zu Informationen, Gedankenaustausch und Geselligkeit ein.


Fest der Hl. Elisabeth mit Neuwahlen des Vorstandes am 18.11.2015

Zum Gedenken an die Hl. Elisabeth traf sich unsere Gemeinschaft um 15.00 Uhr in der Stadtpfarrkirche zum Gottesdienst. Anschließend wurden im Rahmen der Jahreshauptversammlung ein neuer Vorstand und Kassenprüferinnen gewählt:

1. Vorsitzende - Katrin Wiederhold

2. Vorsitzende - Margret Bohne

Schriftführerin - Gertrud Funke

Kassiererin - Walburga Schramm

Seniorenkreis - Frau Anni Werner

Kassenprüferinnen 2016 sind Verena Dux und Karin Sprenger


Vielen Dank dem "alten" Vorstand um Frau Marlies Wendland für die geleistete Arbeit.

Wir hoffen in Eurem Sinne auf einen Neuanfang und versuchen andere Wege und Termine unabhängig von den Seniorinnen zu etablieren.

So soll neben den bewährten Zusammenkünften eine "junge kfd-Gruppe" entstehen, die sich regelmäßig am dritten Donnerstag im Monat trifft.

Erster Termin ist der 25.02.2016 um 19.30 Uhr im Pater-Bonifatius-Dux-Haus.

Im Januar feiern wir am Mittwoch, 27.01.2016, unseren legendären Karneval. Bitte achtet auf die Ankündigungen oder schaut auf die Homepage unserer Kirchengemeinde.


Download der Leitlinien


 

  •  

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     
  •  

    Bischofskonferenz

     

    Mach dich auf

     

    Neues Gotteslob

     

    Religionen entdecken

     

    Dekanat

     

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.

W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer