Palmsonntag in Sankt Crescentius

Palmsonntag in Sankt Crescentius

Am Palmsonntag, 28. März 2021, feierte unsere Kirchengemeinde den Einzug Jesu in Jerusalem. Anders als in den letzten Jahren fiel dieses Jahr wegen der Corona-Pandemie die Palmsonntagsprozession leider aus. Auch fiel die Segnung der Palmkreuze der diesjährigen Kommunionkinder der Corona-Pandemie zum Opfer.


Stattdessen segnete Stadtpfarrer W. Johannes Kowal die mitgebrachten Palmsträuße der Gläubigen vor der Stadtpfarrkirche bevor die Heilige Messe begann.


An Palmsonntag gedenken wir des Einzugs Jesu in Jerusalem. Das Neue Testament berichtet davon, dass Jesus mit seinen Jüngern zum jüdischen Paschafest nach Jerusalem gegangen ist. Jesus ritt auf einem Esel in die Stadt, wo er von einer großen Menschenmenge empfangen wurde. Die Menschen breiteten als Zeichen der Verehrung ihre Kleider vor ihm aus und schnitten Zweige von Palmen ab, die sie auf den Weg streuten.


Seitdem haben der Esel und die Palme eine besondere Bedeutung und machen den Einzug Jesu zu einem symbolträchtigen Ereignis für Christen.

29. März 2021
 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg



Kirchstraße 22

34311 Naumburg


 

Kontakt


Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  

 

Pfarrbüro - Öffnungszeiten


Montag und Mittwoch: geschlossen
Dienstag:  09.00 bis 12.00 Uhr          

Donnerstag: 15.00 bis 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 bis 12.00 Uhr  

 

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.


W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer, Geistlicher Rat

Katholische Pfarrgemeinde St. Crescentius, Naumburg
 


© St. Crescentius, Naumburg

 

Katholische Kirchengemeinde

St. Crescentius • Naumburg


Kirchstraße 22

34311 Naumburg




Telefon: 05 62 5 - 3 40

Fax: 05 62 5 - 92 59 16  



© St. Crescentius, Naumburg