Aktueller Pfarrbrief unserer Kirchengemeinde

vom 27. 05. 2017 bis 11. 06. 2017

 
Festgottesdienst zum 50jahrigen Priesterjubiläum von Stadtpfarrer i.R. Geistlichen Rat Ulrich Trzeciok

Festgottesdienst zum 50jahrigen Priesterjubiläum von Stadtpfarrer i.R. Geistlichen Rat Ulrich Trzeciok

In einem feierlichen Festgottesdienst konnte Stadtpfarrer i.R. Geistlicher Rat Ulrich Trzeciok am Sonntag, 19. März, 2017, in der Stadtpfarrkirche St. Crescentius  sein 50jähriges Priesterjubiläum begehen.

Zu Ihrer Information

DVD-Filme vom „Abendlob-Konzert“ und dem „Jubiläumsgottesdienst“ mit dem Knabenchor Pueri Cantores Altahensis der Abtei aus Niederaltaich können Sie jetzt für je 10,00 Euro käuflich erwerben.
Bitte richten Sie ihre Bestellung an das Pfarrbüro der Katholischen Kirchengemeinde St. Crescentius Naumburg

Telefon: 0 56 25 - 340 oder per Mail

sankt-crescentius-naumburg@pfarrei.bistum-fulda.de

 
Prozessionen in 2017

Prozessionen in 2017


 
Einladung zum Kindergartenfest 2017

Einladung zum Kindergartenfest 2017


 
Prozessionen in 2017

Kirchenjubiläum

700 Jahre Pfarrkirche St. Marien in Volkmarsen

 
Firmvorbereitung

Firmvorbereitung

Neue Informationen und neue Downloads zur Firmung 2017

 

Papst Franziskus


 

Kirche "St. Elisabeth"

Die Kirche "St. Elisabeth" in Bad Emstal/Merxhausen gehört mit zur Kichengemeinde "St. Crescentius" Naumburg.

 
Der Vatikan auf youtube

Der Vatikan auf youtube


 
Naumburger Kirchenlieder

Naumburger Kirchenlieder

Texte, Melodien, Downloads mehr...

 
Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Haben Sie den Kreuzweg im Wald, der zur Kapelle führt, schon gesehen?

Firmvorbereitung : Abend der Lichter in Sankt Crescentius

Firmvorbereitung : Abend der Lichter in Sankt Crescentius

Am Sonntag, 4. Dezember 2016, starteten die Firmbewerber unserer Kirchengemeinde gemeinsam mit den weiteren Firmbewerbern aus den anderen Pfarreien unseres Pastoralverbunds St. Heimerad Wolfhager Land in der Stadtpfarrkirche St. Crescentius bei einem stimmungsvollen „Abend der Lichter“ ihre Firmvorbereitung. In dem nahezu nur durch Kerzenlicht erleuchteten Kirchenraum begaben sie sich auf die Spuren von Johannes dem Täufer, der als der Wegweiser hin zu Jesus Christus gilt und daher eine Lichtgestalt ist, die besonders gut in den Advent passt. In der Andacht wurden die Jugendlichen in mannigfaltiger Art und Weise an ihre eigene Taufe erinnert und dass man als Christ anderen ein Licht sein kann, das in der Welt leuchtet.


Anschließend lud der Pfarrgemeinderat die Firmbewerber in das Gemeindezentrum Pater Bonifatious Dux Haus ein, um den Abend bei adventlichen Getränken und Gebäck ein wenig nachklingen zu lassen.


Wir danken allen, die zum Gelingen dieses adventlichen Wortgottesdienstes beigetragen haben:

Barbara Bochnia aus Fritzlar an der Gitarre, den Jugendlichen Natalie Thouet und Luisa Möller, die zusammen mit Gemeindeassistent Patrick Koczwara und Gemeinderefrent Alexander von Rüden die Texte vorgetragen haben und Pfarrer Marek Prus aus Zierenberg für die seelsorgliche Begleitung.

05. Dezember 2016
 

  •  

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     
  •  

    Bischofskonferenz

     

    Mach dich auf

     

    Neues Gotteslob

     

    Religionen entdecken

     

    Dekanat

     

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.

W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer Geistlicher Rat