Aktueller Pfarrbrief unserer Kirchengemeinde

vom 27. 05. 2017 bis 11. 06. 2017

 
Festgottesdienst zum 50jahrigen Priesterjubiläum von Stadtpfarrer i.R. Geistlichen Rat Ulrich Trzeciok

Festgottesdienst zum 50jahrigen Priesterjubiläum von Stadtpfarrer i.R. Geistlichen Rat Ulrich Trzeciok

In einem feierlichen Festgottesdienst konnte Stadtpfarrer i.R. Geistlicher Rat Ulrich Trzeciok am Sonntag, 19. März, 2017, in der Stadtpfarrkirche St. Crescentius  sein 50jähriges Priesterjubiläum begehen.

Zu Ihrer Information

DVD-Filme vom „Abendlob-Konzert“ und dem „Jubiläumsgottesdienst“ mit dem Knabenchor Pueri Cantores Altahensis der Abtei aus Niederaltaich können Sie jetzt für je 10,00 Euro käuflich erwerben.
Bitte richten Sie ihre Bestellung an das Pfarrbüro der Katholischen Kirchengemeinde St. Crescentius Naumburg

Telefon: 0 56 25 - 340 oder per Mail

sankt-crescentius-naumburg@pfarrei.bistum-fulda.de

 
Prozessionen in 2017

Prozessionen in 2017


 
Einladung zum Kindergartenfest 2017

Einladung zum Kindergartenfest 2017


 
Prozessionen in 2017

Kirchenjubiläum

700 Jahre Pfarrkirche St. Marien in Volkmarsen

 
Firmvorbereitung

Firmvorbereitung

Neue Informationen und neue Downloads zur Firmung 2017

 

Papst Franziskus


 

Kirche "St. Elisabeth"

Die Kirche "St. Elisabeth" in Bad Emstal/Merxhausen gehört mit zur Kichengemeinde "St. Crescentius" Naumburg.

 
Der Vatikan auf youtube

Der Vatikan auf youtube


 
Naumburger Kirchenlieder

Naumburger Kirchenlieder

Texte, Melodien, Downloads mehr...

 
Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Die 7 Fußfälle an der Weingartenkapelle

Haben Sie den Kreuzweg im Wald, der zur Kapelle führt, schon gesehen?

Kindergartenfest der katholischen Kindertagesstätte St. Vinzenz

Unter dem Motto „Olympia“ stand das diesjährige Kindergartenfest der katholischen Kindertagesstätte St. Vinzenz, das am Samstag, 13. Juni 2015, im sehr gut besuchen Haus des Gastes stattfand. Kindergartenleiterin Roswitha Möller begrüßte die zahlreich erschienenen Gäste. Unter anderem auch Stadtpfarrer W. Johannes Kowal und Stadtrat Thomas Hocke, in Vertretung für Bürgermeister Stefan Hable, sowie Hauptamtsleiter Thomas Fingerling und Mitglieder des Pfarrverwaltungsrates.

Dann fingen in dem als Olympiastadion umfunktionierten Haus des Gastes die Spiele an. Die Kinder, die sich in den letzten Wochen auf diese Aufführung gut vorbereitet hatten, begrüßten gemeinsam die Gäste mit der Kindergartenhymne „Hier im Kindergarten“. Es folgte die Disziplin der Bewegungsspiel Turnzwerge 1, 2, 3 (Zwergengruppe), die sehr viel Geschicklichkeit erforderte. Danach hieß es „Mach mit“ mit der musikalischen Früherziehungsgruppe der Musikschule Wolfhager Land unter der Leitung von Cordula Haake. Es folgte ein Fußballspiellied (Teddybärengruppe) „Komm hol die Pille raus“. Danach zeigte die Sonnenscheingruppe einen akrobatischen Kraftakt mit dem Bewegungsspiellied „Muskeln müssen stark sein“. Zum Schluss zeigte die Regenbogengruppe wie beweglich sie ist mit Bewegungstanz „Immer in Bewegung“.

Danach ging es lustig im Kurpark weiter, wo sich nicht nur die Kinder sondern auch die Erwachsenen mit Getränken erfrischen konnten.

Das Team der Kindertagesstätte bedankt sich bei allen, die zum Gelingen des Kindergartenfestes beigetragen haben

 

  •  

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     

    Video

     
  •  

    Bischofskonferenz

     

    Mach dich auf

     

    Neues Gotteslob

     

    Religionen entdecken

     

    Dekanat

     

Ich möchte mich bei all denen, die durch das Erstellen von Textbeiträgen, Filmen und Bildern unseren Internetauftritt ermöglichen, recht herzlich bedanken.

W. Johannes Kowal
Stadtpfarrer Geistlicher Rat